CubeServ Blog
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, rund um das Data Driven Business mit Tools für Analytics von SAP & Co. und verpassen Sie keine Neuigkeiten, Downloads & Veranstaltungen.

Steigerung der Übersichtlichkeit im SAP Fiori Launchpad: Die Gruppenkachel

Alltägliche Herausforderungen im digitalen Arbeitsumfeld 

Stellen Sie sich vor, Sie sind HR-Manager in einem dynamischen Unternehmen, das intensiv auf das SAP Fiori Launchpad setzt. Eines Morgens benötigen Sie dringenden Zugang zur Mitarbeiterbewertungs-App, stoßen aber auf ein allgemeines Problem: Ein überladenes Launchpad erschwert die schnelle Auffindbarkeit der benötigten Anwendung. Diese Situation, die Frustration und Arbeitsverzögerungen verursacht, ist ein gängiges Szenario in vielen Unternehmen und wirft Fragen zur Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit des SAP Fiori Launchpads auf. 

Das ungenutzte Potenzial des SAP Fiori Launchpads 

Um dieser Herausforderung zu begegnen, haben wir bei CubeServ auf Kundenwunsch eine innovative Lösung entwickelt. Seit 2021 bieten wir die Möglichkeit, das Fiori Launchpad individuell und übersichtlich im Self-Service zu gestalten. Mit unserem speziellen Kacheltyp für Gruppenfunktionen ermöglichen wir eine effiziente Sortierung und Gruppierung auf mehreren Ebenen.  Dies bedeutet eine deutliche Verbesserung der Übersicht und Zugriffsgeschwindigkeit.

Ohne Gruppenkachel
Mit Gruppenkachel
Previous slide
Next slide

Was bietet Fiori 3.0 mit den Spaces und Pages?

Zwar bietet das neue Fiori 3.0 mit den Spaces und Pages eine Möglichkeit dem Chaos Herr zu werden, allerdings nur begrenzt, da nur auf eine zusätzliche Ebene gruppiert und sortiert werden kann. Dies kann jedoch schnell nicht mehr ausreichen. Zwar ist eine separate Berechtigung auf diese Spaces und Pages möglich, allerdings ist eine feinere Berechtigung auf einzelne Kacheln im SAP-Standard nicht möglich. Auch gibt es weiterhin nur die Kacheldarstellung der Applikationen, wo manchmal eine Baumstruktur eher der Übersichtlichkeit dienen würde, ähnlich wie das SAP-Portal. 

Pain Points von SAP Fiori Launchpad im Standard: 

  • Nicht ausreichende Gruppierung und Sortierung der Kacheln 
  • Umständliche Berechtigung 
  • Nur Kacheldarstellung möglich, keine Baumstruktur
  • Kunden mit SAP Fiori Launchpad fürchten eine geringere Akzeptanz im Unternehmen
  • Unwissenheit über verfügbare Funktionen führt dazu, dass Kunden das volle Potenzial des SAP Fiori Launchpad nicht ausschöpfen 

… die Lösung steckt in der Gruppenkachel!

blank

Mit unserer eigens entwickelten Gruppenkachel – die so nicht im Standard vorkommt – lassen sich wie im Screenshot zu erkennen ist, mehrere Gruppen/Ebenen erzeugen. Innerhalb einer Gruppe/Ebene können beliebig viele einzelne Kacheln existieren. Dies gewährleistet eine Verbesserung der Übersichtlichkeit sowie der Zugriffsgeschwindigkeit.

Darüber hinaus bietet die Gruppenkachel die Funktionalität, umfangreiche Dokumente wie PDFs, interne Webseiten und verschiedene BI-Berichte – einschließlich Crystal Reports, SAP Lumira und SAP Analytics Cloud (SAC) – an einem zentralen Ort zu sammeln und darzustellen. 

Eine beliebte Funktion für die effektive Organisation von Dokumenten ist die Baumstruktur, welche durch unsere Gruppenkachel ebenfalls innerhalb des SAP Fiori Launchpad abgebildet werden kann. Die Anzeige der Baumknoten lässt sich zudem durch spezifische Berechtigungsrollen steuern, sodass nur autorisierte Benutzer Zugriff darauf haben. Für die Pflege dieser Baumstruktur bieten wir eine Self-Service-Anwendung an, die von Key-Usern in einer eigenständigen Anwendung verwaltet werden kann. Die Rollenberechtigungen selbst werden direkt aus dem System importiert und können im SAP Fiori Launchpad Designer individuell konfiguriert werden. 

Previous slide
Next slide

Fazit

Durch die Implementierung unserer Gruppenkachel war es dem HR-Manager aus unserem Use Case nun möglich sein Fiori Launchpad vollkommen zu verwandeln. Wie unten erkennbar ist, war eine Übersichtlichkeit vorher nicht gegeben wohingegen jetzt alles gut strukturiert vorzufinden ist. Mit dem Einsatz der Gruppenkacheln konnten nun beispielsweise einzelne Gruppen für die Bedürfnisse der jeweiligen Abteilung zusammengestellt werden.

Zusammenfassend bietet Ihnen die Gruppenkachel folgende Vorteile: 

  • Grafische Unterscheidung der Gruppen durch Icons 
  • Individuelle Berechtigung der Gruppen möglich 
  • Immer die Option des Wechsels zwischen Baumstruktur und Kacheln 
  • Einbindung von BI-Berichten 
  • Einbindung von Transaktionen  
  • Und vieles Mehr! 

Falls Sie noch weiteres Interesse an Verbesserungsmöglichkeiten für Ihr SAP Fiori Launchpad haben finden Sie hier noch weitere Blogbeiträge und unser neuestes Webinar!

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, rund um das Data Driven Business mit Tools für Analytics von SAP & Co. und verpassen Sie keine Neuigkeiten, Downloads & Veranstaltungen. 

Autor
Expert Team

Blog Artikel unserer Experten