Data Warehouse Cloud
In wenigen Schritten selbständig, schnell & einfach die Datengrundlage in produzierenden Unternehmen erweitern
blank
Selbst die Datengrundlage schaffen
Data Lake und SAP Daten agil und einfach verbinden

Viele wichtige Daten befinden sich im Data Lake und nicht im zentralen Data Warehouse. Für gute Entscheidungen benötige ich beide Datenquellen. Können Sie warten bis diese Daten zentral verfügbar sind?

Viele Ideen sterben, da die Intergration zu teuer ist und zu lange dauert. Manch ein Anwender baut sich rasch eine eigene Lösung mit Snowflake oder dem SQL-Server. Verschiedene, losgelöste Datenbanken bringen neue Probleme.Sie werden in jedem Meeting sich streiten, welche Datengrundlage richtig ist. Das muss nicht sein.

Wir zeigen Ihnen in 45 Minuten wie Sie einfach und schnell, die Brücke zwischen den verschieden Datenquellen schlagen: z.B. die SAP Daten mit dem Data Lake verbinden

arrow-1_yellow (1)
Selbst externe Daten ergänzen:
Einfach zentral verfügbare Daten ergänzen

Kennen Sie die Situation? Es ist 17 Uhr und morgen steht ein wichtiges Meeting an. Für Ihren überzeugenden Auftritt arbeiten Sie hart mit den zentralen Daten. Eine Kleinigkeit fehlt für die perfekte Präsentation. Sie haben die zusätzlichen Daten auf Ihren Schreibtisch; als Exeldatei.

Ein Weg ist: Sie speichern die Dateien lokal und versuchen die Datei mit SVerweis oder ähnlichen zu verbinden. Mit dieser Methode schleicht sich schnell ein Fehler ein. Und aus Unternehmenssicht sind solche lokalen Files gefährlich. Der Schutz vor unbefugten Zugriff ist nicht gewährleistet.

Wir schlagen Ihnen vor, die Data Warehouse Cloud zu nutzen. So erstellen Sie Ihre Datenbasis für eine erfolgreiche Präsentation mit wenigen Klicks. Und Ihre Daten bleiben zentral gespeichert. Kollegen greifen auf die Erkenntnisse nahtlos zu.

Gern zeigen wir Ihnen in 60 Minuten, wie Sie dauerhaft agil mit Daten arbeiten. Nutzen Sie den Link, um Ihr Beratungsgespräch jetzt zu vereinbaren.

blank
blank
blank
Ein Data Warehouse für den Fachbereich:
"Das Warten" auf die IT beenden

Die Anforderungen rund um eine gute Datengrundlage für gute Entscheidungen ändert sich schneller als Ihre IT mit neuen Patches hinterherkommt?

Eine Cloud-Lösung als Software as a Service kann für Sie eine gute Lösung sein. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre spezifischen Anforderungen anschauen und eine individuelle Road Map erarbeiten.

arrow-1_yellow (1)
Führende Unternehmen setzen für Business Analytics Lösungen seit über 20 Jahren auf die Kompetenz von CubeServ
Überzeugen Sie sich:
Fragen Sie nach einer Kundenreferenz und sprechen Sie direkt mit Entscheidern

In vielen Fällen können wir Sie mit einem bestehenden Kunden vernetzen, um aus erster Hand Feedback zu seinen Erfahrungen mit Cubeserv  zu erhalten.

Sie haben die Wahl:
Nutzen Sie unser Expertenwissen zur Data Warehouse Cloud
blank
Ihr Ansprechpartner:

Adrian Bourcevet

Advanced Analytics Expert. Passion to build/run SAP Business Analytics Platform. Bring intelligence in the process. HANA Expert.